Latein-Umfrage & Frege-Zertifikat


Latein-Umfrage:

Wer es nicht schon getan hat, hat jetzt noch die Chance an unserer Umfrage zu den Latein-Anforderungen für Philostudis teilzunehmen:

https://www.soscisurvey.de/philoFSU/

Gerade läuft an unserem Institut eine Debatte über die Sprachanforderungen im Studium der Philosophie, insbesondere über den nachträglichen Erwerb des kleinen Latinums. Wie kann die Lateinausbildung verbessert werden? Soll das Latinum verpflichtend bleiben? Bitte teilt uns eure Meinungen und Gedanken zu diesem Thema in dem Fragebogen mit.


Frege-Zertifikat für Logik:

Dank einer kürzlich geschaffenen Lehrkooperation zwischen dem Institut für Informatik und dem Institut für Philosophie können Studierende beider Institute ab kommendem SoSe 2019 das Frege-Zertifikat für Logik bekommen. Die Logik befindet sich im Schnittpunkt beider Wissenschaften und ist mittlerweile zu einem wichtigen interdisziplinären Forschungsbereich geworden. Wenn ihr euch mehr mit dem Thema beschäftigen wollt, ist das Frege-Zertifikat für Logik die perfekte Gelegenheit, eurer Schwerpunktsetzung ein erstes Ziel zu geben. Belegt dazu einfach eine der folgenden Veranstaltungen im SoSe '19 oder eine entsprechende Veranstaltungen in den darauf folgenden Semestern:

Aufbauveranstaltungen:

- Aufbauseminar Logik in der Philosophie

- Quine: Word and Object

- Notwendigkeit. Kan, Wittgenstein, Kripke

Fortgeschrittene Veranstaltungen:

- Seminar Theoretische Informatik: Logik


S. dazu und für weitere Informationen auch: https://www.logik.uni-jena.de/