Philosophisches (Weihnachts-)Wichteln

Gemütliches Beisammensein, gemeinsam bei einem Glühwein philosphieren und sich über das vorangeschrittene Semester austauschen - das geht dieses Jahr leider nicht. Damit wir, obwohl unsere Weihnachtsfeier nicht stattfinden kann, trotzdem eine Möglichkeit haben, in den kalten Wintertagen ein paar warme Worte und philosophische Gedanken auszutauschen, haben wir uns etwas überlegt:

Wir veranstalten ein philosophisches Weihnachtswichteln!

Wer gerne anderen eine kleine Freude machen will und gerne von anderen eine kleine Freude gemacht bekommt, die und der ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Gibt es einen philosophisches Buch oder einen philosophischen Text, der dich besonders geprägt hat oder dir einfach sehr gut gefallen hat und den du gerne, an jemand anderen weitergeben möchtest? Dann pack die Lektüre in ein Paket; zusammen mit einem kleinen (Weihnachts-)Gruß - sei es ein Brief, eine Zeichnung oder was auch immer dir einfällt - und gib das Päckchen bei uns ab oder schicke es an unseren FSR-Briefkasten. Deine Adresse sollte ersichtlich sein, damit die Weihnachtswichtel dir auch ein Bücherpaket zukommen lassen können.