Votrag heute: 2G-Nachweis erforderlich

Reminder: „Universität als Institution weißen (Nicht-)Wissens“ – heute 18:30 Uhr Veranstaltung mit Marina Martinez Mateo im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Universität in der Krise? _Forum für Kritik“

 Der Fachschaftsrat Philosophie lädt euch sehr herzlich ein, bei der heutigen Veranstaltung mit Marina Martinez Mateo (München) dabei zu sein.

Universitäten sind in ihrer europäischen Tradition ihrem Selbstverständnis wie ihrem gegenwärtigen Funktionieren nach weiße Institutionen. Aber bedeutet das genau? Welche Konsequenzen entstehen daraus für die Betroffenen sowie für die Form universitären Wissens? Und: Kommt der Philosophie darin eine besondere Rolle zu?
In einem offenen Austausch sollen diese Fragen sowie mögliche und bereits erprobte Handlungsräume gegen die Strukturen des Ausschlusses diskutiert werden.

25.12.21: 18:30 Uhr im Hörsaal Z1 (Zwätzengasse 12).

Aufgrund der steigenden Fallzahlen wird auf einen 2G-Nachweis kontrolliert werden. Wir empfehlen außerdem, sich im Vorhinein zu testen (Möglichkeiten dazu bestehen im Testzentrum am Campus bis 15 Uhr und in der Goethe-Galerie). Es wird regelmäßig gelüftet, zieht euch deshalb warm an! Außerdem besteht während der Veranstaltung die Pflicht zum Tragen einer Maske. Wir möchten den Abend möglichst sicher gestalten und ein gemeinsames präsentisches Diskutieren möglich zu machen!

Das vollständige Programm der Veranstaltungsreihe findet ihr auf der Website des FSR Philosophie der FSU Jena sowie auf Plakaten und Faltblättern in der Stadt.

Seid dabei, wir freuen uns auf euch!
Euer FSR Philosophie